Alltagsklassiker Saturday Night Cruising September 2020

Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten

Der wohl letzte laue Sommerabend war uns beim Septembertermin des Alltagsklassiker Saturday Night Cruising beschieden. In diesem verrückten Jahr, mit dieser kurzen und unterbrochenen Klassikersaison, nutzen wir natürlich so eine Steilvorlage und rotten uns im Grazer Citypark zusammen. Freunde treffen, Autos bestaunen, neue Bekanntschaften machen, essen und trinken – ein Abend den man gerne mit alten und neuen Freunden verbringt.

 

 

Weiters war es auch ein Tag der Erinnerung, den vor genau 50 Jahren starb der erste österreichische Formel 1 Weltmeister Jochen Rindt, bei einem Trainingsunfall in Monza. Ein Rennfahrer, der in Österreich nach wie vor Heldenstatus genießt.

 

 

Fahrzeuge gab es unzählige zu bestaunen – alles war vertreten vom Moped bis zum Bus spannte sich die breite Palette an Fahrzeugen. Einen Hauch von Hollywood konnte man in Marios DeLorean DMC-12 schnuppern, den Duft italienischer Kleinstädte verströmte die Piaggo APE. Eleganz, Stil und britisches Understatement repräsentierte der Jaguar E-Type Roadster, FUN FUN FUN versprachen die japanischen MX-5 Kultroadster.

 

 

 

Französische Extravaganz und Sporthistorie zeigte die Alpine A110, schwedische Solidität der Volvo 240. Hippieflair verströmte der sonnengelbe T1 Bus, für große Augen sorgten die Wenckstern Hot Rods. Zeitweilig wurde es recht kuschelig am Parkdeck B4, alle Plätze waren besetzt und noch immer kreisten einige Klassikerpiloten auf der Suche nach einem freien Platz.

 

 

 

Wir sehen uns heuer noch zweimal bei einem Alltagsklassiker Saturday Night Cruising, als Saturday Night Cruising Special am 19.09. ab 17h im Naturparkzentrum Grottenhof bei Leibnitz, im Zuge der Van Days, den Saisonschlusspunkt setzen wir am 03.10. ab 18h in Graz im Citypark auf Parkdeck B4.

 

 

You may also like...

2 Responses

  1. Johann Höfler sagt:

    Tolles sommerliches wetter,mit wunderschönen fahrzeugen,egal ob jung oder alt es war einfach toll das erste mal dabei zusein.werden wenn es die zeit erlaubt wieder dabei sein.
    Es wor afoch geil .

  2. Micky sagt:

    Hallo Johann! Es freut uns das es Dir gut gefallen hat und wir freuen uns auf weitere Besuche von Dir!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.