Zeitreise: Alfa Romeo Montreal Treffen 2015

Geschätzte Lesezeit: 1 Minute

Der Garagen Liebling nimmt uns mit auf eine Zeitreise, zum 29. internationalen Alfa Romeo Montreal Meeting, welches Anfang September 2015 stattfand. Dreh- und Angelpunkt dieses Treffens waren die Dolomiten, genauer gesagt Cortina d’Ampezzo im nordöstlichen Teil Italiens. Im berühmten Wintersportort, logierte man mondän im Grand Hotel Savoia. Veranstalter dieses Welttreffens war der Alfa Romeo Club Rovigo, der  165 Teilnehmer mit 76 Montreals begrüßen konnte. Die Liebhaber des von Marcello Gandini gezeichneten Coupes waren aus 12 verschiedenen Ländern angereist, darunter Deutschland, Italien, England, Holland, Belgien und Frankreich. Neben den Montreals, sind noch einige andere Klassiker zu sehen.

Wer mehr über die Historie des Alfa Romeo Montreal wissen möchte, dem sei mein Beitrag aus dem letzten Jahr empfohlen.

 

Bilder: GaragenLiebling

(Visited 560 times, 1 visits today)

You may also like...

2 Responses

  1. Hallo ,

    Schöne Schätze Habt ihr 😉

    Kann man euch dieses Jahr irgendwo sehen ? vielleicht am 27-30-07-2017 ?

    In Östereich ? Würde mir sehr gerne mal einen Teil eures Fuhrparks anschauen 🙂

  1. 3. März 2017

    […] sind die Bilder vom GaragenLiebling Gerhard, der im Herbst 2015 in die Dolomiten gereist um dem 29. internationalen Alfa Romeo Montreal Treffen beizuwohnen. Von dort hat er allerlei Bilder mitgebracht, die er wieder den Lesern des […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.