vw golf c diesel kleintransporter

Geschätzte Lesezeit: 1 Minute

vw-golf-1-lkw (1)vw-golf-1-lkw (2)

einen überlebenden lastesel aus den frühen 80ern, noch dazu einen der als pkw millionenfach gefertigten golf findet man auch nicht mehr alle tage im heutigen strassenbild.

in meiner kindheit fuhr der postler in so einem einser golf im kräftigen gelb, tag für tag unsere gasse entlang und zahlte den großeltern am monatsersten die pension noch persönlich in bar aus. bei dem leichtgewicht des jeglichen komforts beraubten fiskal lkws, reichten die 50 pferdestärken des wirbelkammerdieselmotors im nahverkehr vollkommen aus. im postgolf fehlte der beifahrersitz, stattdessen war dort die kiste mit den briefen befestigt.

edit 12.11.2014:

mehr infos zu den einser gölfen und insbesonders prospekte vom golf 1 stadtlieferwagen bzw. van findet ihr auf der äußerst informativen seite der 1.original golf 1 interessensgemeinschaft e.v.

(Visited 243 times, 1 visits today)

You may also like...

4 Responses

  1. urgolf1974 sagt:

    „Für alle schnellen, kleinen Transportaufgaben gibt es den Golf.
    Den Golf Stadtlieferwagen : Flink wie alle Golf. Wirtschaftlich wie alle Golf.
    Denn es gibt ihn gleich in drei Motorisierungsstufen: mit 37kW/50PS, 51kW/70PS,
    oder mit dem extrem sparsamen Dieselmotor mit 40kW/54PS.“
    „Nutzlast bis 305 kg.“ „Ladevolumen bis 1,3 m3.“
    Zitat aus Prospekt : „Wenn Sie ein Nutzfahrzeug suchen, das für Ihr Unternehmen
    maßgeschneidert ist – Wir haben eines !“ Porsche Austria, Zeitraum 1981-1983 (ohne Drucknummer)

    Hallo,
    der Golf 1 als Stadtlieferwagen ist eine der fast ausgestorbenen Versionen des Golf 1.
    Als Nutzfahrzeug damals steuerbegünstigt und im harten Alltag aufgebraucht,
    ist er heute selten im gepflegten Originalzustand anzutreffen.
    In der „Golf 1 Szene“ ist er, trotz allem, kaum bekannt und relativ wenig begehrt.
    Schade.

    Gruß urgolf1974

  2. micky sagt:

    danke für den auszug aus dem prospekt, den im netz ist so gut wie nichts zu finden über den stadtlieferwagen.

  3. urgolf1974 sagt:

    Hallo Micky,

    mehr Informationen darüber unter http://www.golf1-ig.de im Bereich Prospekte,
    dritte Reihe von unten, ganz links, dazu auch rechts daneben einer der
    Prospekte zum „Golf Van“, dem Gegenstück für den englischsprachigen Raum.
    🙂

    Viele Grüße, urgolf1974

  4. micky sagt:

    dann habe ich wohl zu wenig intensiv recherchiert! 😉 der link zu den prospekten werde ich im beitrag noch nachreichen, danke für die infos.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.