Puch S60

Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten

Wie das so ist mit den guten Vorsätzen: Ich habe mir fest vorgenommen meinen Fahrradbestand drastisch zu verkleinern, damit man im Keller den Boden wieder sieht und man sich wieder frei bewegen kann.

 

Aber wie der Zufall so spielt, wurde mir vor zwei Wochen ein Puch Clubman in Damenausführung und ein Everest Klapprad geschenkt. Beide in keinem so guten Zustand, aber auf jeden Fall erhaltenswert.

 

Ende letzter Woche ist mir bei einem Schweißmeister meines Vertrauens, ein Puch S60 Herrenrad ins Auge gesprungen. Er braucht es nicht wirklich, hätte aber gerne ein Klapprad. So ging das S60 im Tausch gegen ein Puch Florida Klapprad in meinen Besitz über und wartet jetzt auf seine behutsame Instandsetzung.

 

You may also like...

3 Responses

  1. Martin Wochesländer sagt:

    Hi, auch mir ist letzte Woche ein s60 in die Hände gefallen. Hast Du eine Idee wer mir das Rad restaurieren kann?

    MfG Martin

  2. admin sagt:

    servus, sorry für die späte antwort, sie war tief im spamfilter vergraben.

    ein heißer tipp für sanfte fahrradinstandsetzungen ist in graz die radlerei.

  1. 25. April 2014

    […] jahre 2011 ist mir ein puch s60 fahrrad aus dem jahre 1957 zugelaufen, das ich mit unterstützung von rene sanft wiedererweckt […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.