Alltagsklassiker Saturday Night Cruising @ Van Days 2019

Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten

Eintauchen in eine für mich komplett neue Welt? Einen neuen Lifestyle wagen? Mal ein paar Gänge zurückschalten und alles mal relaxter angehen? Ja, das wäre durchaus mal reizvoll, auch wenn ich sicher nicht der begnadetste Camper wäre, da müßte ich wohl erst hineinwachsen in diese mir so fremde Art zu reisen und zu leben. Meine spärliche Campingerfahrung beruht auf einen Wohnwagenurlaub mit 3 Jahren in Porec, einigen Übernachtungen im Zelt auf MX-5 Treffen in den Nullerjahren und eine kurze Nacht im Peugeot Kombi während des 24h Rennens in Fuglau.

Ideal also um den Van Days im Naturparkzentrum Grottenhof bei Leibnitz einen Besuch abzustatten und in den Van Lifestyle einzutauchen. Die Van Days sind in erster Linie ein Reisemobiltreffen. Dazu kommen diverse Aussteller die die fahrende Unterlage fein ausstaffiert servieren, sowie einige Zubehördealer. Umrandet wird das ganze mit Vorträgen, Workshops, kulinarischen Ständen. Abends spielen noch The Burnin Aces auf, dazu kühles steirisches Bier oder Weißwein – ein perfekter Tagesausklang.

Der Organisator der Van Days, Felix Rupitsch, den ich im Frühjahr kennenlernen durfte, hat neben den Van Days noch diverse Sportveranstaltungen in seinem Portfolio. Die Sympathie war wohl beiderseits gegeben und so wurde der Wunsch nach einer Kooperation wach. So wurde das Alltagsklassiker Saturday Night Cruising @ Van Days geboren. Ein interesiertes beschnuppern der Alltagsklassiker mit den Reisemobilbesitzern blieb nicht aus, faszinierend womit die Vanlifer so alles die Welt erkunden. Alles dabei vom Elektroauto und Country Golf mit Dachzelt, diversen Bussen, Pickups, bis hin zu Expeditionsfahrzeugen auf LKW Basis. Impressionen vom Rundgang gibt es hier zu sehen, mit dem Fokus auf reiferen Reisemobilen.

 

 

Das Konzept des Saturday Night Cruising funktioniert auf fast jedem Fleckchen Parkplatz auf dem wir willkommen sind. Alte Autos, entspannte PilotenInnen, ein wenig Kulinarik, ein kühles Getränk und reichlich Kaffee – fertig ist unser Parkplatztreffen ohne Schnickschnack.

Auch in Leibnitz im Rahmen der Van Days geht das! Schön das man so auch wieder Besucher aus dem südlichen und südwestlichen Teil der Steiermark anspricht, die vielleicht den Weg bis nach Graz bisher gescheut haben und man hier direkt vor der Haustüre abholt. Viele neue Gesichter mit prächtigen Fahrzeugen kamen zum harten Kern der Alltagsklassiker dazu. Neue Kontakte wurden geknüpft, alte gepflegt. Anregende Gespräche mit der Vanlife Community ließ beiderseits ein wenig im neue Gefilde blicken. Auch hier trifft man Jungs, mit denen man bisher nur über soziale Medien in Kontakt war – es war mir eine Freude Martin dich auch endlich persönlich kennen zu lernen.

Ein herzliches Danke für die Einladung Felix! Sollte man uns fragen, wir kommen gerne wieder zu den Van Days 2020.

Das nächste reguläre Alltagsklassiker Saturday Night Cruising findet am 01.06. wie gewohnt im Citypark Graz statt.

 

You may also like...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.