Alltagsklassiker Meet&Greet Köflach August 2020

Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten

Nachdem es uns den Julitermin beim Alltagsklassiker Meet&Greet leider verregnet hatte, konnte man im August auf besseres Wetter hoffen. Die Wettervorhersage droht zwar mit Regen im Laufe des Abends, deswegen war ein frühes Erscheinen beim Klassikertreffen beim Café K&K ein Muss.

 

 

Kurz vor Veranstaltungsbeginn waren die guten Plätze sowohl im Café, wie auch am Parkplatz bereits besetzt, die weststeirischen Klassikerpiloten mit Heimvorteil nutzen die kurzen Anfahrtswege aus und sichern sich so die Pole Position vor Eiskaffee und kühlen Getränken. Neben den üblichen Verdächtigen, finden sich auch immer wieder neue Besucher ein, die von der bestehenden Klassiker-Community mit offenen Armen empfangen werden.

 

 

 

Daraus entwickeln sich immer tolle Gespräche, man redet sich vom hundertsten ins tausende und aus einem geplanten Kurzbesuch werden schnell Stunden. Stunden die man gerne verplaudert, man geht immer mit deutlich mehr Wissen nach Hause als man gekommen ist. Ob es sich dabei um Informationen über die Großglockner Überquerung mit dem Puch Moped handelt, den Reiz eines 75er Ford Mustang erkundet, oder das Geheimnis eines zur Bar umgebauten Bullis erkundet – fad ist so ein Treffen nie!

 

 

 

Schön das Sebastian und Sebastian und das Café K&K es möglich machen, uns einmal pro Monat während des Sommers in Köflach zu treffen. Das nächste und zugleich letzte Alltagsklassiker Meet&Greet in Köflach findet am 19. September 2020 statt.

 

You may also like...

1 Response

  1. friesacher erwin sagt:

    wunderschöne fotos micky dos gfreit di kärntner lg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.