peugeot 505 gr

Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten

# peugeot-505-gr (2) peugeot-505-gr (3)

die farbe braun am blechkleid war in den frühen 80ern in graz wohl state of the art, wenn man sieht wie viele der überlebenden peugeot 505 diese farbe tragen. gerne wurde auch die gr ausstattung genommen, wie dieses fundstück aus dem jahre 2009 zeigt. die große zeit des chromschmucks war vorrüber, nur mehr zarte chromränder an den scheibenrahmen und schmale zierleisten an den stoßfängern, berichten vom aufbruch in eine neue, scheinbar bessere plastikwelt der automobile.

1979 wurde der 505 als nachfolger des übermächtigen 504ers präsentiert, dessen zu große fußstapfen der 505 nie so ganz ausfüllen konnten. die technik blieb großteils gleich konservativ wie beim vorgänger, nur einige versionen mit turboaufladung, sowohl als otto- wie auch dieselmotoren stachen aus dem modellprogramm daraus hervor. nach einstellung des eine modellklasse höher operierenden 604, übernahm der 505 auch dessen v6 motor. mit der limousine und dem bis zu siebensitzigen kombi (familiale) waren die karosserievarianten schnell besprochen, coupe und cabrioletversionen kamen über das prototypenstadium nie hinaus. anfang 1992 lief die produktion des letzten peugeots mit heckantrieb in europa aus, wurde aber noch einige jahre in anderen ländern fortgesetzt.

You may also like...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.