perfekt navigiert, organisiert und vernetzt mit den richtigen smartphone-apps

Geschätzte Lesezeit: 3 Minuten

sie sind praktisch, sparen zeit und helfen bei der organisation: smartphone-apps haben sich längst in den alltag perfekt integriert. wer ein smartphone hat, kann den nutzen dieser praktischen anwendungen auch im klassiker optimal ausschöpfen. dabei spielt das modell keine rolle, auch günstige smartphones sind mit den meisten wichtigen apps kompatibel.

navigation:nicht vom rechten weg abkommen
als fahrer klassischer fahrzeuge kann man mit den angebotenen apps ohne großen aufwand und ohne jeglichen einbau in das schmuckstück navigieren. einzig eine telefonhalterung und ein ladekabel für den zigarettenanzünder sind für eine gut funktionierende zielführung erforderlich. und natürlich ein navigationsapp: ob man zu einer der der teilweise bereits vorinstallierten kostenlosen apps wie “ google maps“ oder “karten “ (apple) tendiert , oder eine der vielen in den appstore verfügbaren kostenlosen oder kostenpflichtigen wie “tom tom“ , ist auch eine frage der kosten.

apps für oldtimerfahrer

für fahrer von oldtimern die klassischen motorsport betreiben, gibt es einige apps die den veranstaltungen den schrecken nehmen. verschiedenste stoppuhren und schnitttabellen werden angeboten, wobei sich diese applikationen für das smartphone im höheren preissegment befinden. aber auch die deutschsprachigen klassikermagazine motorklassik, oldtimermarkt, classic cars und autobild klassik sind mittlerweilen auf den mobilen endgeräten angekommen und bieten dort auch unterwegs lesevergnügen und information.

klassikerapps

kalender und notizblock: perfekt organisiert mit den richtigen apps
mithilfe der app „evernote“ können notizen, to-do-listen und adressen ganz einfach abgespeichert werden. per suchfunktion können notizen auch schnell wiedergefunden werden. das programm existiert auch für den pc, sodass das angelegte profil synchronisiert werden kann. damit kein termin mehr vergessen wird, helfen kalender-apps wie der „google calendar“ und „acalendar“ dabei, termine in sekundenschnelle anzulegen und mit anderen nutzern zu teilen. die praktischen erinnerungsfunktionen rufen den termin im gewünschten zeitabstand ins gedächtnis. mit der „dropbox“ können Sie ihre daten von smartphone, pc und anderen mobilgeräten in einer cloud speichern und synchronisieren. der zugriff ist dann von jedem gerät aus möglich. die meisten dieser apps sind kostenlos, erfordern allerdings das anlegen eines kontos: ohne anmeldung kann die app nicht genutzt werden.

soziale medien: per smartphone in verbindung bleiben
die „whatsapp“ nachricht hat die klassische sms längst abgelöst. der kostenlose messenger-dienst erlaubt die schnelle kommunikation mit anderen nutzern. ähnlich beliebt ist der „facebook-messenger“, der für mitglieder im sozialen netzwerk verfügbar ist. mittlerweile haben sich allerdings auch würdige konkurrenzprodukte, wie „telegram“ und „threema“ etabliert, welche mit besonders sicheren servern und fortschrittlicher technologie punkten. auch „twitter“ und „pinterest“ bieten apps an, die die nutzung der sozialen plattformen stark erleichtert und das einfache teilen von inhalten und fotos erlaubt. eine e-mail app wie „android 4.4. e-mail“ erlaubt das abrufen von e-mails von unterwegs aus und rundet die kommunikation mit dem smartphone perfekt ab. die kommunikationsapps benötigen nicht viel arbeitsspeicher, weswegen günstige smartphones mit diesen apps keinerlei probleme haben sollten.

You may also like...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.