opel kadett d

Geschätzte Lesezeit: < 1 Minute


opel kadett d, graz.

der kadett d war die erste baureihe des kadett, der mit frontantrieb und quer eingebauten motoren ein für opel neues antriebskonzept präsentierte.

von 1979 bis 1984 wurd der kadett d als drei- und fünftürige schräghecklimousine (mit kleiner und großer heckklappe), als kombi (caravan) und als lieferwagen in der „golfklasse“ (untere mittelklasse) angeboten.

topmodell war der gte mit 1,8 liter einspritzmotor mit 115 ps.

You may also like...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.