mazda 929 coupe

Geschätzte Lesezeit: < 1 Minute

dieses mazda 929 coupe der modellreihe hb, ein fahrzeug aus familienerstbesitz wartet in der obersteiermark auf seine wiedererweckung durch die tochter der erstbesitzerin, kraft einiger von mir zur verfügung gestellten blech- und zierteile sollte es in absehbarer zeit wieder die strasse sehen.

die modellreihe hb, der mazda mittelklassereihe 929, wurde 1982 mit weniger barocker karosserie als sein vorgänger vorgestellt – als limousine und als coupe, wobei sich das coupe durch seine prägnanten doppel-klappscheinwerfer deutlich von der limousine abhob.

das hier abgebildete modell ist bereits das faceliftmodell, das ende 1984 am markt erschien. der neue einspritzmotor leistete 120ps aus 2 litern hubraum. das coupe bot allen erdenklichen luxus jener tage: tempomat, elektrische fensterheber, elektrisches schiebedach, elektronisch geregeltes fahrwerk mit mehreren stufen, usw. eine weitere besonderheit des coupes ist das analoge kombiinstrument in digitaler optik.

You may also like...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.