fiat regata

Geschätzte Lesezeit: 1 Minute







fiat regata „elegant“, pinkafeld.

der fiat regata war die stufenheckvariante des fiat ritmo (schräghecklimousine), die auch als kombi (weekend) verfügbar war. von 1983 bis 1989 gab es den regata mit frontantrieb und vierzylindermotoren, als benzin- oder dieselversion mit einem leistungspektrum zwischen 43 und 74 kw. sein nachfolger war der fiat tempra auf basis des fiat tipo.

(Visited 77 times, 1 visits today)

You may also like...

1 Response

  1. 1. Januar 2014

    […] 1983 präsentierte regata wird mit seinen über 900.000 exemplaren zwar nicht in die liga der teuren oldtimer aufsteigen, […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.