der liebling der soccer mums: chrysler voyager

Geschätzte Lesezeit: < 1 Minute

chrysler-voyagerals einer der ersten im segment der minivans, vor ihm waren nur der renault espace und der mitsubishi space wagon am markt, hat der chrysler voyager viel frischen wind in diese neue fahrzeuggattung gebracht. viel platz, bis zu drei sitzreihen und wie es sich für amerikanische mobile gehört komfortabel ausgestattet und weich gefedert, war der voyager nicht nur bei soccer mums, sondern auch bei gewerbetreibenden beliebt. die möglichkeit, das fahrzeug sowohl privat als auch gewerblich zu nutzen, wurde durch die möglichkeit des vorsteuerabzuges (österreich) natürlich wohlwollend angenommen.

der voyager wurde nicht nur als chrysler, sondern auf anderen märkten auch als plymouth voyager sowie als dodge caravan angeboten. weiters gab es eine langversion (grand voyager), die es in der ersten modellgeneration aber nicht über den großen teich schaffte, erst aber der zweiten generation war auch der große in europa verfügbar.

You may also like...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.