Alltagsklassiker Meet&Greet Köflach August 2022

Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten

Meet&Greet Nummer 5 der Klassikersaison stand am 20.08.2022 dick unterstrichen in meinem Terminkalender. Heuer gab es nicht viele Treffen, auf denen ich anzutreffen war. Fixpunkt waren natürlich das eigene Saturday Night Cruising in Graz und auch das Meet&Greet in Köflach, das unter der Alltagsklassiker Flagge läuft. Einzig das Treffen im Juli musste ich wegen einer Covid-19 Infektion auslassen.

 

 

Viele der immer wieder besuchten Treffen wurden aus Langeweile von meiner Besuchsliste gestrichen, immer dieselben Klassiker stehen einem irgendwann auch an. 

 

 

Andere große Treffen meide ich aus dem Grund, dass die viele Arbeit, die in einer ausführlichen Fotoreportage stecken, nicht wertgeschätzt werden. Die Treffen, die man von Beginn an supportet hat und unentgeltlich die Werbetrommel dafür gerührt hat, darüber ausgiebig berichtet hat, werden einfach nicht mehr besucht.

 

 

Es gibt aber auch Treffen, da freut man sich schon das ganze Jahr darauf. Wie letztes Wochenende das Motore Italiano oder das Festival Gut Gallmannsegg, für gewöhnlich Fixpunkte in meinem Klassikerjahr. Leider konnte ich beide nicht besuchen, da eine lange geplante Familienfeier anstand. Familie geht natürlich immer vor.

 

 

Das Alltagsklassiker Meet&Greet war wie immer eine tiefenentspannte Veranstaltung im kleinen Rahmen, ein Grund gerne hierherzukommen. Man hat dadurch die Zeit und Muße, mit allen Teilnehmern ins Gespräch zu kommen, fachsimpeln und ausreichend Blechgespräche zu führen.

 

 

Kaum hat die Saison begonnen, darf ich schon wieder auf den Saisonschluss des Alltagsklassiker Meet&Greet in Köflach am 10.09.2022 ab 16h im K&K Café hinweisen. Alle Informationen zur Anfahrt, die Regeln usw. findest du hier.

 

 

You may also like...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.