30 jahre am buckel: diese fahrzeuge werden 2015 zum oldtimer

Geschätzte Lesezeit: 4 Minuten

das jahr 2015 ist noch jung, trotzdem wird es zeit einen blick in die vergangenheit zu werfen in das jahr 1985 und dessen autoneuheiten. auch wenn es manchem alten hasen wie gestern erscheinen mag, diese fahrzeuge sind heuer 30 lenze jung und somit legitime oldtimer.

legen wir also eine musikkassette aus dem selben jahr in das autoradio und lauschen wir falco mit rock me amadeus, opus mit live is life, lassen david bowie und mick jagger in den straßen tanzen sowie die dire straits mit money for nothing rocken. die herren bohlen und anders erobern mit schulterpolstern, fönfrisuren und einfach gestrickten songs als modern talking die charts, wham beschallt seit dem jahre ’85 jedes jahr unser weihnachtsfest mit last christmas. doch zurück zum kern dieses beitrages, denn die stars des jahres 1985 sind eindeutig die klassiker der zukunft.

ford wirft 1985 mit dem neuen scorpio den spießermantel ab und verschreckt mit dem futuristisch gezeichneten fließheckmodell seine konservative kundschaft. dabei gab es weiterhin die vom granada bekannte und beliebte heimeligkeit mit plüschausstattung und den schnurrenden v6 motoren.

ford-scorpio

ford scorpio limousine `92

in der hochblüte der hot hatches kommt auch fiat nicht umhin, dem neu entwickelten uno feuer unter dem arsch zu machen und als zwangsbeatmeten turbo i.e. mit 105 katlosen ps in den ring der kompakten minisportler zu schicken. dort matcht er sich mit konkurrenten wie dem peugeot 205 gti, vw golf gti oder dem renault 5 gt turbo.

fiat-uno-turbo-01

fiat uno turbo i.e.

auch aus japan kam ein kleiner leichter gti mitbewerber, wenn auch völlig anders konzipiert: der toyota mr2 hatte einen mittelmotor, nur zwei sitze und ein herausnehmbares targadach.

toyota-mr2

toyota mr2 / bild: piotr hafelnikov

der talbot arizona ist wohl nur insidern ein begriff, den der fast fertig entwickelte nachfolger des talbot horizon, fiel bei der übernahme von talbot dem psa konzern (peugeot, citroen) in die hände und wurde von peugeot als nachfolger des 305 als 309 lanciert.

aus solidem schwedenstahl war das saab 900 cabrio gefertigt, das 1985 der weltöffentlichkeit präsentiert wurde und auf dem zweitürigen sedan basierte. gerne wurde das cabriolet mit turbomotor geordert und ist vom gefragten youngtimer auf dem besten weg zum klassiker, dessen preiskurve steil nach oben zeigt.

KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA

saab 900 cabriolet

ein weiteres schwedisches urgestein im designermantel feiert auch im jahr 2015 sein dreißigjähriges jubiläum: der volvo 780 vereint die tugenden des klassischen volvos mit dem fein ziselierten blechkleid von bertone. luxus pur versprach der 780, der mit turbogeladenen vierzylindermotoren, sechszylindern in v-bauweise und einem von volkswagen zugekauften dieselmotor angeboten wurde. die optimistische preisgestaltung volvos hilet die stückzahl sehr niedrig (8518), was ihn heute zu einem gesuchten klassiker macht.

volvo-780-bertone

volvo 780

aus der italienisch-schwedischen entwicklungsgemeinschaft die unter dem namen tipo4 firmierte, gingen neben dem alfa romeo 164, fiat croma, lancia thema auch der saab 9000 hervor. der war für einen saab recht untypisch glattgebügelt, von giorgetto guigaro designed, wies einen cw wert von 0,32 auf. selbst der schlüssel saß nicht mehr zwischen den sitzen, sondern konventionell rechts vom lenkrad.

aus maranello gingen u.a. 1985 der ferrari 328 als gts (spyder mit herausnehmbaren dachteil) und gtb (berlinetta/coupe) als nachfolger des modells 308 an den start, sowie ferraris erster supersportwagen der gto. der 288 gto wurde ursprünglich als basis für die gruppe b (rallye) entwickelt, nach einigen schweren unfällen mit todesfolge wurde die gruppe b 1986 aber eingestellt. die für die homoligation nötigen 200 exemplare und einige mehr wurden aber trotzdem produziert, nämlich 272 stück und als bis dato schnellster und stärkster strassenzugelassener ferrari an handverlesene kunden abgegeben.

(Visited 112 times, 1 visits today)

You may also like...

4 Responses

  1. Wunderbarer Beitrag über die Fahrzeuge, welche dieses Jahr 30 Jahre alt werden.

    Als Liebhaber und Besitzer des Ford Scorpio, freue ich mich natürlich.

  2. micky sagt:

    danke jean-pierre! war schon ein toller jahrgang der 85er!

  3. elsch sagt:

    Vorletzter Absatz: Nicht der Alfa 75 basierte auf der Tipo4-Plattform, sondern dessen frontgetriebener Nachfolger Alfa 164

  4. micky sagt:

    stimmt natürlich, habe ich soeben korrigiert, danke für den hinweis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.