Oldtimertreffen Haselsdorf-Tobelbad 2016

Nach zwei eigenen Veranstaltungen am langen Augustwochenende, gab es zum drüberstreuen noch einen kurzen Abstecher zum Oldtimertreffen in Haselsdorf-Tobelbad. Schon 2014 haben wir dieses Treffen besucht, es ist klein und fein und man sieht immer wieder einige schöne historische Fahrzeuge.

Wie bei allen heimischen Treffen ist die Puch- und Steyrdichte sehr hoch, aber es gibt auch vereinzelte Ausreißer aus dieser Oldtimermonokultur. Sehr hoch für so ein überschaubares Treffen war dieses Mal die Schwarzblechdichte, darunter ein Puchmoped mit zweistelligem ST Kennzeichen (ST für Steiermark). Auffallend war das es neben vielen überrestaurierten Fahrzeugen, die besser dastanden als sie jemals aus den Grazer Puchwerken gerollt sind, auch ein erfreulicher Trend zu naturbelassenen Mopeds und Motorrädern gibt, die mit Stolz ihre Patina herzeigen.

Bei einer Registrierung gab es für Klassikerpiloten ein Freigetränk, was bei den vorherrschenden Temperaturen auch gut tat, dazu ein Frühschoppen mit Blasmusik. Das ist jetzt nicht unbedingt meine Welt, aber dem Publikum im größtenteils gesetzten Alter gefällt das und kurbelte den Bierkonsum in die Höhe.

 

(Visited 369 times, 1 visits today)
Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmailby feather

Kommentare

Kommentar

One Comment

on “Oldtimertreffen Haselsdorf-Tobelbad 2016
One Comment on “Oldtimertreffen Haselsdorf-Tobelbad 2016
  1. Danke für die tollen vielen Bilder, wir haben es leider nicht hin geschafft udn ich glaube wir haben echt was verpasst. Aber so kann ich mir die Oldtimer wenigstens mal anschauen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.