Oldtimerteile- und Oldtimermarkt Hirnsdorf im April 2017

Kaum ist das Frühjahr da jagt schon ein Teilemarkt den nächsten! So war es auch ein Pflichttermin am ersten Aprilsonntag nach 2015 wieder mal bei den Oldieschraubern in Hirnsdorf in der Oststeiermark vorbeizuschauen, um sich schmutzige Finger beim kramen in den gut abgelegenen Ersatzteilen zu holen.

 

 

Die Schwarzfingerecke

Neben den hoch motivierten Verkäufern, haben auch die Klassiker am Besucherparkplatz um die Wette mit der Sonne gestrahlt. Ein bunt gemischtes Sammelsurium an Ersatzteilen, Krimskrams, Automobila, fand sich auch an diesem Teilemarkt, das ganze untermalt von einigen Klassikern die zu kaufen waren. Ein wenig Krimskrams wurde natürlich auch eingekauft: Eine Austro Motor Ausgabe aus dem Jahre 1977, zur Markteinführung des ersten Modellgeneration des Mazda 323, sowie ein paar Matchboxautos, damit die Vitrine daheim endgültig wegen Überfüllung geschlossen werden kann.

 

Schwarzblech – Capri MK2

Neben Benzingesprächen mit einigen Bekannten aus der Szene, lockte auch das kulinarische Angebot des Teilemarktes. Noch lockender war nach dem Besuch des Marktes die Sonne, die uns noch zu einer ausgiebigen Ausfahrt mit dem Volvo durch die erblühende Oststeiermark führte.

 

 

Die Oldieschrauber veranstalten heuer noch einen Teilemarkt, der am 08.Oktober die Klassikersaison beschließt.

 

(Visited 288 times, 1 visits today)
Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmailby feather

Kommentare

Kommentar

One Comment

on “Oldtimerteile- und Oldtimermarkt Hirnsdorf im April 2017
One Comment on “Oldtimerteile- und Oldtimermarkt Hirnsdorf im April 2017
  1. Pingback: Die 10 meistgelesenen Artikel im März 2017 | Alltagsklassiker

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.