Porsche 70 Jahre – Es gibt nichts Vergleichbares

Geschätzte Lesezeit: 3 Minuten

70 Jahre Porsche werden 2018 gefeiert, was wurde da schon alles geschrieben darüber! Unzählige Publikationen sind erschienen, Treffen und Events rund um den Globus wurde dazu abgehalten. Als Highlights wurden die neue Generation des Elfers der 992, sowie der erste vollelektrische Porsche, der Taycan präsentiert. Porsche geht also mit grossen Schritten in die Zukunft. Wir wollen uns als Klassikerblog aber mit der ruhmreichen Vergangenheit der Marke beschäftigen, deren Wurzeln im kärntnerischen Gmünd liegen.

Seit Monaten liegt ein Buch zum Thema „70 Jahre Porsche“ am Schreibtisch und wartet auf seine Besprechung, also mal ran an die dicke Schwarte bevor das Jubiläumsjahr zu Ende geht! Der Motorbuch Verlag kooperiert für “Porsche 70 Jahre – Es gibt nichts vergleichbares“ mit dem amerikanischen Quarto Verlag. Der Autor Randy Leffingwell nimmt uns auf großformatigen 256 Seiten mit durch einen Streifzug durch die 70 jährige Modellgeschichte der Zuffenhausener Marke.

Auf 256 Seiten kann man natürlich nicht alle relevanten Modelle dieser umtriebigen Marke zeigen und erschöpfend beschreiben, deswegen greift Leffington in 36 Kapiteln einige der wichtigsten Modelle der Marke heraus. Den Anfang macht das 356 Gmünd Coupe und geht damit auf die bescheidenen Anfänge der Marke im beschaulichen kärntnerischen Dorf Gmünd ein. Weiter geht es mit einem Feuerwerk an Modellen egal ob Serie oder für den Motorsport bestimmt: 901, 911 R, 904 GTS, 906, 908, 910, Carrera RS 2.7, 917/10, 917/30, 914, 911 Turbo.  Natürlich kommen auch die Transaxle Modelle 924, 944, 928 und 968 nicht zu kurz, ebenso wenig wie der erste Supersportwagen der Marke der 959 und die Gruppe C Legenden 956 und 962. Auch die 911 Modellreihen, 964, 993, 996 kommen im Buch vor, ebenso wie Modelle aus der Neuzeit wie Boxster, Cayenne und Carrera GT.

Das Buch zeigt einen guten Querschnitt durch die 70 jährige Historie der Marke Porsche, ohne den Anspruch der Vollständigkeit zu erheben. Anhand der chronologischen Reihenfolge kann man gut eintauchen in die Geschichte des Hauses, aufgrund der vielen Bilder lädt es auch zum schmökern zwischendurch ein. Höchstwahrscheinlich ist das nicht das Buch für die Hardcore-Porschefans, sondern eher für Einsteiger geeignet oder wenn ein Buch über Porsche im Bücherregal noch fehlt.

 

 

 

Text

Porsche 70 Jahre: Es gibt nichts Vergleichbares – bei Amazon kaufen
Randy Leffingwell
Motorbuch Verlag
256 Seiten
128 s/w Bilder & 220 Farbbilder
Format: 305 x 248 mm, gebunden
Auflage: 01/2018
ISBN-Nr.: 978-3-613-04031-1

 

Transparenz : Dieser Beitrag wurde nicht bezahlt, das Rezensionsexemplar wurde vom Motorbuch Verlag zur Verfügung gestellt. Dieser Artikel enthält Affiliate Links.

(Visited 29 times, 1 visits today)

Gründer von Alltagsklassiker, mit der Schwäche für alte Japaner, Schweden und Modellautos; Fotograf, Autodidakt, Leseratte, bewegt Mazda MX-5, Mazda 818, Volvo 960 II und Puch Maxi L

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.