oldtimerteilemarkt frikus

Geschätzte Lesezeit: < 1 Minute

am letzten aprilwochenende pilgert die steirische oldtimergemeinde in den süden von graz, auf das weitläufige areal des spediteurs frikus in zettling. dort frönt man am oldtimerteilemarkt des steirischen oldtimer und geländewagenclubs seinem hobby, wühlt bei unzähligen ständen privater und kommerzieller anbieter nach dem lange gesuchten ersatzteil, literatur oder einem dekoartikel für die heiligen hallen der schrauber.

man trifft freunde und bekannte aus der szene, die man sonst selten zu gesicht bekommt, weil das gesicht und die heilenden hände meist unter einem klassiker verschwinden, um dort wahre wunderdinge zu vollbringen. nach erfolgreicher jagd nach dem ziel seiner begierde, lässt man den teilemarkt bei einer heissen bratwurst und einem kühlen bier ausklingen.

You may also like...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.