mitsubishi celeste

Geschätzte Lesezeit: < 1 Minute
foto: christoph vlasta
mitsubishi celeste, wiener neustadt
auf basis des lancer der ersten generation, entwickelte mitsubishi ein sportliches coupe, resultat war der celeste, der von 1975 bis 1981 angeboten wurde. verfügbar waren motoren mit 1400, 1600 und 2000ccm, angetrieben wurden die hinterräder. 
in den vereinigten staaten wurde der celeste als plymouth arrow und dodge arrow angeboten, mit den für die usa üblichen wuchtigen stoßstangen und den zulassungbestimmungen angepassten änderungen.
direkter nachfolger des celeste war der mitsubishi cordia.
der celeste gehörte gemeinsam mit dem lancer und dem galant zu den ersten modellen die ab 1977 nach deutschland und ab 1978 nach österreich importiert wurden.

You may also like...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.