mercedes benz 280sl

Geschätzte Lesezeit: < 1 Minute

foto: blogleser (name vergessen 😉 )

mercedes benz 280 sl automatic, düsseldorf
der 1963 auf dem genfer automobilsalon vorgestellte roadster ( typenreihe w113), hatte die nachfolge vom 190sl und vom legendären 300sl anzutreten. bis 1971 hat der luxuriöse zweisitzer diese aufgabe bravourös gemeistert, mit sechszylinderreihenmotoren mit hubräumen zwischen 2300 und 2800ccm war er zudem ausreichend motorisiert.
das optional lieferbare hardtop mit der nach innen gewölbten dachhaut bescherte ihm seinen bis heute gültigen beinamen „pagode“.
nachfolger war der sl der baureihe r107, der von 1971 bis 1989 einer der längsten angebotenen mercedes benz bauhreihen ist.

You may also like...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.