mercedes 220d

Geschätzte Lesezeit: < 1 Minute

mercedes 220d.

die mercedes w114 / W115 baureihe, im volksmund „strich8 – /8“ genannt, wurde von mercedes benz von 1968 bis 1976 angeboten und danach vom mercedes w123 abgelöst.

die zeitlos elegante karosserie wurde von paul bracq gezeichnet, wobeie es eine coupe und eine viertürige limousine als karosserievarianten gab.

die legendären dieselmotoren schöpften aus 2 bis 3 litern hubraum zwischen 55 und 80 ps. kaum zu glauben, aber es gab den strich8 auch mit ottomotoren, die maximal 185 ps auf die hinterachse brachten.

You may also like...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.