Flower Power Porsche

Geschätzte Lesezeit: 1 Minute

Mut zur Farbe und Mut zu Blümchen hat der Besitzer dieses Porsche 356 bewiesen, muß ja nicht immer fad und steril sein so ein Hochpreisklassiker!

 

porsche-356

Bild: Christoph Vlasta

(Visited 62 times, 1 visits today)

You may also like...

4 Responses

  1. Roman sagt:

    Da steigt den „Gusseisernen“ unter den Porschefahrer sicherlich die Zornesröte ins Gesicht. Ein Porsche der nicht aussieht wie im Auslieferungszustand, geht ja gar nicht. Ziemlich spaßbefreit die Burschen.
    Mir gefällt´s!

  2. micky sagt:

    Ja der wird so manchem sauer aufstoßen! Aber erlaubt ist was gefällt, gibt eh viel zu viele uniforme Oldtimer auf den Treffen und Rallyes.

  3. Lukas sagt:

    Und dann ist´s beim 356er ja völlig wurscht, wenn wir ehrlich sind. Die Dinger gibt´s „zum Saufuadan“, so oder so. Da macht es gar nichts, wenn einmal der eine oder andere 356er aus der Reihe tanzt. 😉

  4. micky sagt:

    Ja eh richtig mal etwas wagen 😉 und nicht gleichförmig wie alle anderen rumfahren. Aber stimmt, wenn man Oldtimertreffen oder Rallyes besucht, gbits immer massenhaft 356er, Elfer, E-Types und Pagoden – als wenn das die Brot- und Butterautos gewesen wären. Mich gelustets dann immer nach einem Toyota Corona oder Simca 1301 um nicht ewig die gleichen faden Hochpreisoldtimer anzuschauen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.