ennstal classic wir kommen!

Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten

auch mir ist ab und an das glück hold und so habe ich beim gewinnspiel des autonet.at onlineportals, den hauptpreis abgeräumt: im rahmen der ennstal classic gibt es eine vom mazda österreich veranstaltete eigene sonderwertung für 30 exemplare von mazdas kultroadster, den mx-5, die nach den klassischen teilnehmern an den start gehen werden.

ich bekomme von mazda österreich einen aktuellen mazda mx-5 1.8i challenge für eine ganze woche inkl. sprit und versicherung zur verfügung gestellt und darf (mit beifahrer, wie es sich für eine rallye gehört) am 15.juli mit diesem fahrzeug an der eigenen mx-5 wertungsprüfung, die von steyr (oberösterreich) über 350 kilometer nach schladming (steiermark) führt teilnehmen. anschliessend gibt es eine prämierung der drei besten teams beim mazda mx-5 road-star dinner im vip zelt in gröbming.
weiters im package ist auch noch die übernachtung im **** hotel landauer in rohrmoos für 2 nächte inkludiert, damit man sich am samstag auch noch den famosen ennstal classic grand prix im herzen von gröbming in aller ruhe zu gemüte führen kann.

mich als eingefleischten mx-5 fahrer seit 12 jahren freut dieser preis natürlich besonders! der mazda mx-5 ist der roadsterklassiker der neuzeit, der in seiner mittlerweilen dritten generation nach wie vor an den tugenden der ersten generation festhält und nicht weichgespült wurde, sondern nach wie vor am simplen konzept frontmotor, heckantrieb und ausgewogene gewichtsverteilung festhält.
natürlich haben seit der präsentation im jahr 1989 mittlerweile einige zeitgemässe sicherheitsfeatures in die mx-5 baureihe einzug gehalten und auch etwas mehr komfort, aber der mx-5 ist dadurch nicht „fett“ geworden, sondern ist nach wie vor der kleine wendige roadster geblieben, vergleichbar mit den vorbildern aus der großen britischen roadstertradition eines lotus elan oder mg mgb um nur zwei exemplare zu nennen.

You may also like...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.