eigenbau vw 412 le coupe

Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten

wie meistens bei beiträgen zu diesem blog, ist auch hier ein flüchtiger blick aus dem augenwinkel mit dem fokus auf ein nicht der täglichen norm entsprechendes mobil der auslöser gewesen. der moment wo du genau weisst da muß ich wieder hin, der zwang und die unterschwellige angst einen klassiker der automobilgeschichte zu versäumen ist einfach zu groß.
doch zuvor stand noch das friday night cruising in klagenfurt unserem stelldichein im wege.

am nächsten morgen stand ich dann ratlos vor dem coupe, dessen formensprach ich nicht einordnen konnte. viele der veränderungsmaßnahmen lassen auf die 70er und 80er jahre des vorigen jahrhunderts schliessen: heckjalousien, großzügiger einsatz von mattschwarz, lufthutzen und schlitze, vinyldachbezug und chromleisten.

meine vermutung geht in richtung eigenbaus auf opel manta a basis, über infos die zur aufklärung der historie dieses einzelstücks gehen, würde ich mich freuen (kommentarfunktion).

update: 21.12.2012: 
das rätsel scheint gelöst, es dürfte sich um einen eigenbau auf vw 412 basis zu handeln, siehe link.

You may also like...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.