Auto Motor und Sport Edition – 100 Jahre Mazda. Design Technik Zukunft

Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten

100 Jahre Mazda sind definitiv ein Grund zu feiern. Aber auch ein Grund zurückzublicken auf den Beginn der Marke, der einst seine Geschäftstätigkeit mit der Erzeugung von Kork begann. In der Auto Motor und Sport Edition (AMS) ist im Jubiläumsjahr 2020 das Bookazine 100 Jahre Mazda erschienen. Die AMS hat dabei tief in ihren Archiven gewühlt und zeigt die interessante Entwicklung der Marke Mazda von ihrem Anbeginn im Jahr 1920 von der Korkherstellung bis zum eben präsentierten ersten Elektrofahrzeug MX-30 aus Serienproduktion.

 

 

Viele alte Testberichte aus den letzten Jahrzehnten, neue Storys und Werksfotos geben einen kleinen Einblick in das Portfolio von Mazda. Dabei kommen die Meilensteine wie die langjährige Expertise am Gebiet der Weiterentwicklung des Wankelmotors, Erfolgsmodelle wie 323, 626, Mazda R100, MX-5 oder der aktuelle Mazda 3 mit dem innovativen Skyactiv-x-Motor nicht zu kurz. Mazdas wegweisende Designstudie Concept Vision Coupe aus dem Jahr 2018 wird dem Leser in einer ausführlichen Reportage nähergebracht.

 

 

Neben der Rückschau in Mazdas Vergangenheit, wird auch in die Zukunft der Automobilherstellers geblickt. Ein Streifzug durch das Mazdamuseum der Familie Frey mit über 120 klassischen Mazda-Modellen in Augsburg darf natürlich nicht fehlen.

 

 

Für wen ist das Auto Motor und Sport Edition „100 Jahre Mazda. Design Technik Zukunft“ ein Must-have? Klarerweise für alle Mazda-Enthusiasten und Fanboys und Girls. Aber auch für alle an Technik interessierten werden spannende Einblicke geboten, in die von Mazda gerne verfolgten andersartigen Motorkonzepte wie Miller-Motor, Kreiskolben (Wankel), Comprex-Lader oder dem aktuellen selbstzündenden Skyactiv-X-Motor.

 

auto motor und sport Edition – 100 Jahre Mazda. Design Technik Zukunft – bei Amazon kaufen
ISBN: 978-3-613-30949-4
Titel-Nr.: 30949
Einband: broschiert
Seitenzahl: 164
Abbildungen: 306 Bilder
Format: 215mm x 280mm
Erschienen: 04/2020

 

Transparenz: Dieser Beitrag wurde nicht bezahlt, das Rezensionsexemplar wurde vom Motorbuch Verlag zur Verfügung gestellt. Dieser Artikel enthält Affiliate Links.

You may also like...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.