Alltagsklassiker Cruise’n’Grill 6.0 – Das Programm

Geschätzte Lesezeit: 3 Minuten

Ausverkauft – Keine Anmeldung mehr möglich!

 

Das Alltagsklassiker Cruise’n’Grill geht in seine sechste Ausgabe. Das Cruise’n’Grill ist eine entspannte Old- und Youngtimerausfahrt durch eine der malerischen steirischen Regionen, dieses Mal führt es uns in die Hochsteiermark und die Alpenregion Hochschwab, mit anschließendem Grillbuffet-Mittagessen, limitiert auf 30 Fahrzeuge.

Treffpunkt ist am 24.08.2019 ab 9h30 im Restaurant La Cucina in Peggau, wo genügend Zeit für einen Kaffee oder ein ausgiebiges Frühstück bleibt. Um 10h20 ist eine kurze Besprechung mit der Übergabe des Routenplans und des Goodiebags. Pünktlich um 10h30 ist Abfahrt zum Cruise’n’Grill 6.0.

Dieses Jahr gibt es keine geplante Pause, da die Strecke zwar anspruchsvoll ist, aber nicht so lange. Im Goodiebag befindet sich u. a. pro Teilnehmer ein Getränk und ein Snack, es wird folglich keiner verdursten oder verhungern unterwegs. Wir starten unsere 74 km lange Tour vom La Cucina in Peggau, die uns zum Hochschwabwirt nach Thörl führen wird. Unsere Route führt uns kurz nach dem Start in Peggau entlang der historischen Badlwandgalerie (rechter Hand), durch Schrauding nach Frohnleiten, wo wir die Mur queren  – dort bremsen uns auch die beiden Ampeln, die sich auf unserer gesamten Tour befinden.

 

Frohnleiten

 

Weiter geht es entlang der Mur bis nach Mixnitz, wo wir den Fluß abermals queren und über den Roßgraben bis nach Breitenau am Hochlantsch fahren. Dort geht es links ab nach St. Jakob und der Aufstieg auf den Eibeggsattel (1001 m ü. A.) in den Fischbacher Alpen beginnt. Vorsicht, die Straße ist teilweise nur ein Fahrzeug breit und sehr kurvig! Weiter geht es über Jasnitz nach Allerheiligen im Mürztal, Mürzhofen und  St.Lorenzen im Mürztal, von wo wir den Pogusch (1059 m ü. A.) erklimmen. Die nächsten Punkte unserer Route sind Turnau und Aflenz Land, bevor wir in Thörl beim Hochschwabwirt eintreffen und uns dem Genuss hingeben.

Bezüglich Heimfahrt: Aus der Erfahrung der letzten Jahre, ist jeder für die Heimfahrt vom letzten Programmpunkt, dem Grillbuffet, selbst verantwortlich. Auf Wunsch, kann natürlich die Heimfahrt Richtung Graz gerne auch wieder im Konvoi erfolgen, je nach Lust und Laune der Teilnehmer.

 


 

Das Wichtigste in Kürze:

Wann: Samstag, 24.08., ab 9h30, Abfahrt 10h30

 

Wo: Restaurant La Cucina, Grazer Straße 28, 8120 Peggau (Frühstücken oder Koffein nachtanken)

 

Wer: Fahrer von mindestens 20 Jahre alten Fahrzeugen – keine Traktoren oder Mopeds!

 

Route:

 

Ziel: Hochschwabwirt, ca. 12h30 -13h

 

Wichtig: Ein ausreichend gefüllter Tank zu Beginn der Veranstaltung ist Voraussetzung, ebenso ein verkehrstüchtiges Fahrzeug. Wir bewegen uns auf öffentlichen Straßen und halten uns an die STVO. Ich appelliere an Eure Vernunft und bitte das Überholen innerhalb des Konvois zu unterlassen. Wir benötigen auf unserer Route keine Autobahnvignette. Wir bewegen unsere Oldtimer und Youngtimer entsprechend dem Alter und der Leistung unserer Fahrzeuge gemütlich und werden genügend Zeit haben den einen oder anderen Fotostopp einzulegen.

Es wird ein Führungs- und ein Schlussauto geben, bei Veranstaltungsbeginn bekommt Ihr ein Merkblatt mit der Route und den Telefonnummern der Ansprechpartner ausgehändigt. Bitte unbedingt an die vorgegebene Route halten und keine eigenmächtigen Aktionen starten.

Gefahren wird bei jeder Witterung!

 


 

Das Mittagsgrillbuffet:

Aperitif

***

Salatbuffet
Rahmgurkensalat, Erdäpfelsalat, Tomaten – Mozzarella, Käferbohnensalat, Nudelsalat (Vegan), gegrillte Zucchini mit Schafskäse, bunte Blattsalate – dazu Kräuterdressing, Kernöldressing & Joghurtdressing

***

Frisch vom Grill:
Marinierte Spare Ribs
Marinierte Schopfsteaks und Kotelettes
Cevapcici und Bratwürstel
Hühnerspießchen mit Zwiebel und Paprika

Beilagen:
Gegrillte Maiskolben
Gegrillte Heurige Rosmarinerdäpfel dazu pikante Grillsaucen
Brote und Baguette

***

Dessertbuffet

Folgende Kosten kommen auf Euch zu:

Mittagessen € 22 .- pro Person exkl. Getränke

Organisation € 0.-

Gesamt € 22,00.- pro Person

Weitere anfallende Kosten: Getränke, Frühstück, etc. bei den Stopps in den verschiedenen Lokalen sind selbst zu begleichen.

Sollte jemand Vegetarier, Veganer oder Allergiker sein, bitte bei der Anmeldung bekannt geben, damit das von der Küchencrew im Rahmen Ihrer Möglichkeiten berücksichtigt werden kann.

 


 

Wenn Du Fragen zum Cruise’n’Grill 6.0 hast, bitte frag mich!


 

Datenschutz: Deine Daten werden natürlich streng vertraulich behandelt und werden nicht an Dritte weitergegeben. Siehe auch die Datenschutzerklärung.

(Visited 551 times, 1 visits today)

You may also like...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.