Oldtimertreffen Weiz 2017

Oldtimertreffen wären so schön wenn nicht die vielen Besucher wären! 😉 Da könnte man in Ruhe durch die Reihen flanieren, müsste keine Rücksicht auf umstehende Personen nehmen und könnte aus jeder Position fotografieren.Aber wenn es so wäre wäre es wie im Museum,zwar schön ruhig aber tot. So aber lässt man sich gerne in den Menschenmassen in Gespräche verwickeln, fachsimpelt, gibt mit seinem Halbwissen an und redet sich den Mund fusselig. Man trifft auf alte Bekannte und liebe Freunde, mit den man sich austauscht und erfährt interessante Details zu den ausgestellten Fahrzeugen. Also eigentlich eh eine feine Sache!

(Vorsicht, kann Spuren von Ironie enthalten.)

Das Oldtimertreffen Weiz, veranstaltet vom Oldtimerclub Weizklamm, stand zum zweiten Mal auf meiner Agenda, nach dem fulminanten Treffen im vergangenen Jahr war das heuer wieder ein Pflichttermin, was es auch in den kommenden Jahren für uns sein wird. Die Vielfalt der Besucherfahrzeuge hat mich schon im letzten Jahr fasziniert, das heurige Treffen stand dem in nichts nach. Von Traktoren, über Mopeds, Motorrädern bis zu Autos war alles ausgerückt um den sonnigen Sonntag am Weizer Intersparparkplatz inmitten klassischer Fahrzeuge zu zelebrieren.

Neben einigen Superportwagen der 80er und 90er, war besonders meine Lieblingsgattung an Fahrzeugen besonders stark vertreten, die Brot- und Butterautos. Die ehemaligen Dailydriver von Otto Normalverbraucher und Susi Mustermann, die jetzt nach dem Ende des harten Alltagseinsatzes liebevoll gehegt und gehätschelt werden.

Hervorzuheben sei auch noch das Treffen im Treffen, das in Kooperation mit dem Alt-Opel Stammtisch Steiermark veranstaltet wurde und Opel bis zum Baujahr 1992 thematisierte. Zahlreiche prächtige Modelle von den 30ern bis in die 90er erfreuten die Besucher.

 

Eines der Highlights am Treffen war für mich der Porsche 964 RS in der einzig möglichen Farbe, wie sie nur die frühen 90er hervorbringen konnten: Sternrubin. Da brauchte es schon Eier in der Hose, um als Mann mit einem pinken 911er im Sporttrimm rumzufahren. Respekt demjenigen, der diese Farbe damals angekreuzt hat!

Dem Oldtimerclub Weizklamm kann man zu diesem Event nur von Herzen gratulieren und danke sagen für dieses wundervolle Treffen, viel schöner kann man als Klassikerliebhaber seinen Sonntag nicht verplempern!

Weitere Bilder gibt es auf Wolfgangs Blog Speed is Life.

(Visited 959 times, 1 visits today)
Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmailby feather

Kommentare

Kommentar

One Comment

on “Oldtimertreffen Weiz 2017
One Comment on “Oldtimertreffen Weiz 2017
  1. Pingback: Oldtimertreffen Weiz 2017 – SPEED IS LIFE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.