Tour Grande

Die Tour Grande – eine exklusive Wertungs-Fernfahrt für Oldtimer und Sportwagen.

Freude und Spaß für alle Teilnehmer steht jederzeit im Vordergrund. Der touristische Aspekt wird durch die herrliche Landschaft abgedeckt, der sportliche durch eine eine Anzahl spannender und unterhaltsamer Sonderprüfungen mit sichtbaren Messstellen, die möglichst genau in einer festgelegten Zeit zu durchfahren sind: kurze Timingprüfungen – z.B. am Parkplatz eines Weingutes lange Timingprüfungen – z.B über einen Alpenpass Rundstrecke – z.B. auf einer Rennstrecke Quartermile – z.B. auf einem Flugplatz etc. Es geht nie darum der Schnellste zu sein!

Die Tour Grande ist in zwei Klassen gegliedert:

  • Oldtimer bis Baujahr 1978
  • Sportwagen bis Baujahr 2018

Die maximale Teilnehmerzahl ist 20 Fahrzeuge. Die Startplätze werden nach dem Prinzip „first come, first served“ zugeteilt

Infos: Tour Grande

(Visited 31 times, 1 visits today)

Katzenpapa, mit der Besten aller Beifahrerinnen an seiner Seite, beheimatet in Graz,  Gründer von Alltagsklassiker, mit der Schwäche für alte Japaner, Schweden und Modellautos; Fotograf, Autodidakt, Leseratte, bewegt Mazda MX-5, Mazda 818, Volvo 960 II und Puch Maxi L

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.