57 Search results

For the term "puch 500".
0

Waldfund: Puch 500

In der Schwammerlzeit (für die Leser nördlich des Weißwurstäquators: Pilzezeit) zieht es uns gelegentlich in die Wälder rund um unsere schöne Hauptstadt Graz, so auch am vergangenen Wochenende. Es gibt da ein etwas entlegeneres...

0

steyr puch 500

fotos: du ke dieser puch 500 soll schon seit jahren, wie ein clochard unter einer brücke in kärnten hausen, das bereits jahre abgelaufene pickerl (tüv) gibt auch einen hinweis auf die scheinbare aussetzung hin....

0

Puch 500

Der Bewohner urbaner Gebiete, sucht in seiner Freizeit die Erholung, Ruhe und die gute Luft außerhalb der Feinstaub geplagten Stadt, und erklimmt dabei gerne die umliegenden Berge der Stadt.   Noch dazu wo in...

0

steyr puch 500 s

puch 500, kapfenberg. von 1957 bis 1975 produzierte steyr-puch im grazer werk thondorf den puch 500. aus kostengründen wurde auf eine eigenständige karosserie verzichtet, die basis des fiat 500 wurde mit einem zweizylinder boxermotor,...

0

steyr puch 500

puch 500, mariazell. von 1957 bis 1975 produzierte steyr-puch im grazer werk thondorf, den puch 500. die karosserie, ein lizenzbau des fiat 500, wurde aber von puch mit einem eigenen zweizylinder boxermotor ausgestattet.

0

steyr puch 500

puch 500, tulln. von 1957 bis 1975 produzierte steyr-puch im grazer werk thondorf, den puch 500. die karosserie, ein lizenzbau des fiat 500, wurde aber von puch mit einem eigenen zweizylinder boxermotor ausgestattet.

0

puch 500 s

puch 500 s, graz. von 1957 bis 1975 produzierte steyr-puch im grazer werk thondorf, den puch 500. die karosserie, ein linzenzbau des fiat 500, wurde aber von puch mit einem eigenen zweizylinder boxermotor ausgestattet.

0

puch 500

puch 500, graz, heinrichstrasse. von 1957 bis 1975 produzierte steyr-puch im grazer werk thondorf, den puch 500. die karosserie, ein linzenzbau des fiat 500, wurde aber von puch mit einem eigenen zweizylinder boxermotor ausgestattet.

1

Zeitreise im Johann Puch Museum

Während Micky im Zuge einer Firmenfeier in Oberösterreich weilte, durfte ich der Einladung der GBG (Gebäude-und Baumanagement Graz) im Rahmen des Architektursommers folgen und an einer „Zeitreise“ im Johann Puch Museum teilnehmen. Der Anlass...

1

Mit dem Puch Pinzgauer zur Rudolfswarte

Geht das nur mir so? Das man seinen Heimatort und seine nähere Umgebung erst mit fortschreitendem Alter mehr und mehr zu schätzen weiß? Werde ich jetzt alt und sentimental, oder wie erkläre ich mir...