Was ist ein Youngtimer?

Was haben wir die Diskussionen in Foren und bei persönlichen Gesprächen bis ins Unendliche gedehnt, nur um den Begriff Youngtimer zu definieren. Dabei gehen die Meinungen weit auseinander, für die einen ist das Jahr 1990 der absolut letzte vertretbare Zeitpunkt, andere Hardliner lehnen jede Art von Plastikstoßstangen und Außenspiegel kategorisch ab. Der Gesetzgeber kennt den Begriff Youngtimer nicht, folglich ist auch der Zugang dazu auch vielfältig möglich.

Volvo 244 GL

Volvo 244 GL

Als Essenz des Begriffs Youngtimers kommen wir an folgenden Punkten aber kaum vorbei:

Erhaltungswürdige Fahrzeuge auf dem Weg zum Oldtimer, voll alltagstauglich, die sich im Strassenbild schon rar machen, die aber als Oldtimer vom Feeling her noch zu jung sind. Fahrzeuge die noch nicht unter den Begriff Oldtimer fallen, also um die 20 Jahre alt sind, aber noch keine 30 Lenze zählen. Wobei diese Grenze eher fliessend anzusehen ist, man kann hier oft schwer einen genauen Zeitpunkt benennen, den bei vielen Modellen ist das Potential zum Klassiker schon absehbar, auch wenn sie diese ominöse Altersgrenze erst in einigen Jahren erreichen werden.

w123 diesel

w123 diesel

 

Und selbst die Fahrzeugklasse lässt sich nicht einschränken auf eine oder wenige Kategorien, erlaubt ist was dem Besitzer gefällt. Dabei haben gerade die einst als Neuwagen oft ungeliebten Brot- und Butterautos im hohen Alter erst ihren Reifegrad erreicht und punkten durch schrullige Details und Ausstattungsvarianten. auch Individualisierungen am kommenden Klassiker sind natürlich erlaubt.

vw-golf-mk2

Wobei es da auch einige Fast-Neuwagen gibt, die durch endlos lange Bauzeit aus der Masse herausstechen und im Grunde ihres Herzens eigentlich Youngtimer sind.

toyota-tercel-4wd

Wie definiert ihr einen Youngtimer und wo ist eure Altersgrenze? Sachdienliche Hinweise dazu bitte als Kommentar hinterlassen.

(Visited 469 times, 1 visits today)
Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmailby feather

Kommentare

Kommentar

12 Comments

on “Was ist ein Youngtimer?
12 Comments on “Was ist ein Youngtimer?
  1. Irgendwie ist „Youngtimer“ auch Gefühlssache. Ich habe eine 1990er Toyota Celica. Zwar mit Plastikstoßstangen und -außenspiegeln aber meiner Meinung nach ein absolut erhaltenswertes Fahrzeug. Dann habe ich als Winterauto noch einen 1993er Toyota Corolla. Der ist zwar auch über 20 Jahre alt aber als Youngtimer würde ich ihn irgendwie nicht bezeichnen. Das ist nur ein alter Gebraucht- bzw. Gebrauchtwagen.

    Ich würde Youngtimer am ehesten so definieren: „Ein Auto zwischen 20 und 30, nachdem Du Dich nach dem Aussteigen auf dem Supermarktparkplatz noch mal umdrehst.“

    • da hast du einige schöne ansätze zu youngtimern aufgeführt. das thema youngtimer ist doch sehr mit emotionen behaftet und hängt auch viel mit eigenen erlebnissen zusammen. das sind dann oft die neufahrzeuge, die man als führerscheinneuling bewundert hat, aber die finanziellen mittel noch nicht dafür gereicht haben. haben die fahrzeugen dann das youngtimeralter erreicht, sind sie erschwinglich und holen einem in gewissem masse die jugend zurück.

  2. Youngtimer oder Oldtimer oder doch Gebrauchtwagen? Das ist immer schwer zu sagen.

    Während für die einen ein Golf II noch ein Auto zum Wegwerfen ist, verlangen andere schon Preise, die sich gewaschen haben. Ich denke, ein Youngtimer ist ein Auto, das für einen persönlich Kult ist. Wenn man nun gezielt nach einem Laurel von 1988 sucht oder nach einem Volvo 360 – dann ist es wohl ein Youngtimer. Wenn einer einen Golf II kauft, weil er beim Nachbarn um die Ecke stand, dann wohl eher weniger. Nach der „Szene“ sollte man sich wohl nicht richten, dazu gibt es da zu viele Menschen, die klug daherreden :D.

    Schöne Grüße
    Lars

    • wie ich auch im beitrag geschrieben habe, liegt da viel am besitzer. es fahren sicher viele alte fahrzeuge aus kostengründen, abewr es gibt eben auch jene liebhaber, die das selbe modell aus ganz anderen gründen bewegen, pflegen und verhätscheln. eine baujahrsgrenze lässt sich da wirklich schwer festmachen. mir ist z.b. gestern eine 92er 96oer volvo limo mit vollaustattung durch die lappen gegangen. optisch eigentlich deutlich zu neu für einen klassiker, aber der zustand und mit meiner begehrlichkeit 😉 dafür eigentlich ein astreiner youngtimer.

  3. Das ist zweifellos ein spannendes Thema. Ich würde die Grenze bei einem Baujahr bis 1980 ziehen. Das sind dann zwar zulassungs technisch schon Oldtimer, aber richtige Oldtimer sind in meinen Augen Fahrzeuge, welche weitaus alter als 30 Jahre alt sind. Ob jetzt selten, gut erhalten oder runtergerockte Winterkarre, das sind dann die emotionelle Aspekte… Fakt ist, die besten Youngtimer im unverbasteltem Zustand werden später die begehrtesten Oldtimer.

    • teilweise würde ich bei bestimmten modellen die grenze sogar noch früher setzen, z.b. sind die w123 noch recht zahlreich auf den strassen anzutreffen, der ist in meinen augen genauso ein youngtimer – alter hin oder her.

    • harte aussage. kommt natürlich auf den zustand an, ob der kanditat zum youngtimer taugt oder nur noch zum letztverbrauchermobil. für die meisten sind es einfach alte autos, besonders für die „das beste was es gibt ist ein silberner (marke und type bitte einsetzen) leasingwagen.“

  4. Nach meiner Meinung ist ein Youngtimer ein Fahrzeug, das zwischen 20 und 30 Jahre alt ist und nicht mehr so oft im täglichen Strassenverkehr gefahren wird. Ob Massenfahrzeuge oder seltene Fahrzeug spielt für mich da keine Rolle.
    Ich besitze neben mehren Ford Scorpio’s, 1 Rostfreier Ford Sierra, 2.0 i CL, 5-Gang, von einem Rentner und natürlich das Fahrzeug meines Vaters, ein Peugeot 405 II, Jg. 1995, Ausführung „Signature“ mit nur gerade mal 100’000 km. Es kommt natürlich auch drauf an, wie man das Fahrzeug pflegt, etc.

    • deine sammlung besteht ja größtenteils aus astreinen youngtimern, soviel scorpios in exzellentem zustand findet man nicht ale tage. aber auch der sierra und der 405 sind youngtimer wie sie im buche stehen. ein gepflegter scorpio wäre auch bei mi in der engeren wahl als daily driver, nur irgendwie ist es fast unmöglich einen zu finden in österreich.

  5. Mein Nissan NX100 siehe https://www.instagram.com/p/n2e5Fttxyx/ ist meiner Meinung nach ein Youngtimer. Einzigartig in Ö (aus Dk nach D, dann nach Ö importiert) mit unglaublichen 24000km, schönem Lack und auf dem besten Weg zu einem Oldtimer. Ich fahre ihn nur solange kein Schotter auf der Straße ist und lasse ihn regelmäßig checken. Kein Nutzfahrzeug sondern ein Auto fürs Auge und Zurück in die Zukunft Flair. 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.