Kleiner Preis der Sophienalpe 3

„Der Kleine Preis der Sophienalpe ist eine Wertungsfahrt für Automobile aller Baujahre. Sie wird in drei Wertungsdurchgängen von je zirka 5 km Länge ausgetragen.

Gestartet wird in Wien 14, Mauerbachstraße am Parkplatz Hohe Wand Wiese. Ziel ist das Hotel Sophienalpe.
Teilnahmeberechtigt sind alle zum Verkehr zugelassenen PKW.
Die Startplätze werden in der Reihenfolge des Nennungseingangs zugeteilt. Die Entscheidung über die Startberechtigung liegt letztlich beim Veranstalter.
Als Allerwichtigstes geht es beim Kleinen Preis der Sophienalpe um großen Spaß für alle Teilnehmer. Um das Siegerteam zu ermitteln, gibt es drei Wertungsdurchgänge. Sie befahren dieselbe Strecke dreimal – hin, zurück und wieder hin. Sieger ist das Team mit der niedrigsten Gesamtsekundenzahl (=Abweichung zur Sollzeit + Strafzeiten).
Zur Bewältigung der Wertungsdurchgänge ist lediglich eine Stoppuhr erforderlich. Weitere technische Hilfsmittel wie Wegstreckenzähler, etc. sind erlaubt, aber nicht notwendig.“
(Visited 15 times, 1 visits today)

Kommentare

Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.