impressionen vom „meet the east“ mazda mx-5 treffen am semmering 2015

das pfingstwochenende stand am semmering beim mazda mx-5 treffen unter dem motto „meet the east“. dem aufruf der organisatoren rund um gerhard riedl folgten 127 besatzungen von mazdas kultroadster, den es seit mittlerweilen drei generationen und 26 jahren am markt gibt und der immer noch weltweit ein dauerbrenner ist.

da auch ich seit nunmehr 16 jahren freudiger besitzer eines mx-5 der ersten generation bin, habe ich nach langen jahren des fernbleibens von solchen roadsterzusammenrottungen, wieder einmal ein solches besucht und ich habe es nicht bereut! tolle organisation bis ins letzte detail zeichnete dieses viertägige treffen aus.

hier gibt es nur einen kleinen querschnitt der bilder dieses vom wetter nicht gerade verwöhnten treffens. in erster linie nur fahrzeuge der ersten generation (na) die bis 1997 gebaut wurde, also mittlerweilen zu wahren youngtimern gereifte fahrzeuge. ob im originalzustand, dezent modifiziert oder komplett verhunzt – jedem das seine, es war wohl kein mx-5 der dem anderen glich am treffen.

mehr bilder und einen ausführlicheren bericht gibt es auf meinem blog, der nur von mazdas kultroadster handelt, auf mx5-austria.

(Visited 70 times, 1 visits today)
Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmailby feather

Kommentare

Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.