das war das alltagsklassiker cruise’n’grill 2014

die erste alltagsklassiker ausfahrt, das cruise’n’grill, fand bei prächtigem wetter am 09.08.2014 statt. treffpunkt am vormittag war das cafe okei in kalsdorf, wo sich die 30 klassiker mit ihren besitzern einfanden. sehr stark vertreten war das alltagsklassikerforum mit 18 personen, wo sich die meisten bisher nur aus den virtuellen welten des www kannten und es zu einem ersten aufeinandertreffen kam. etliche forengranden ließen es sich nicht nehmen, um aus bayern, oberösterreich und wien für dieses geballte alltagsklassiker wochenende anzureisen. aber auch giovannis alfisti, waren mit etlichen wunderschönen italienischen fahrzeugen angereist.

unsere route führte uns über wundschuh, preding, entlang dem waldschacher teich auf den demmerkogel und zur ersten verschnaufpause für mann und maschine nach kitzeck, dem höchstgelegenen weinbaugebiet österreichs (564m).

beim museum nostalgie auf rädern angekommen, wurden die kühlen museumshallen gestürmt, es wurde so manches interessante fahrzeug begutachtet und in erinnerungen geschwelgt. im museumscafe wurde danach das eine oder andere kühle oder koffeinhältige getränk zur erfrischung konsumiert und man liess die vielen eindrücke revue passieren.

so gestärkt ging es weiter zum endpunkt unserer kleinen aber feinen alltagsklassikertour, zum restaurant im pressstöckl, in flüssing bei hengsberg, wo die familie bernhard unsere leeren teller und knurrenden mägen mit einem köstlichen grillbuffet füllte. nach dem gaumenschmaus wurden noch ausgiebig benzingespräche beim kaffee geführt und die anwesenden fahrzeuge begutachtet. besonders marios de lorean, bekannt aus der „zurück in die zukunft“ filmtrilogie, war wie immer ein anziehungspunkt um den sich die massen scharten.

an dieser stelle möchte ich mich bei allen teilnehmern für die diszplin beim kolonnefahren, die gute stimmung und das positive feedback, bei der familie bernhard für die hervorragende bewirtung und besonders anja bei der geduld mit mir bei der langwierigen organisation bedanken. ich hoffe es hat euch auch so viel spass gemacht wie mir!

noch mehr bilder gibts von robert kreuzer!

(Visited 247 times, 1 visits today)
Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmailby feather

Kommentare

Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.