Buchtipp: 50 Jahre Mythos Felge – Die Fuchsfelge

Ein klassischer 911er, sei es das Urmodell oder das G-Modell ist nur dann gut angezogen, wenn er auf Füchsen steht. Aber woher kommt dieser Kult um die Alufelge der Otto Fuchs KG aus dem sauerländischen Meinerzhagen?

Die Antwort darauf und auf viele weitere Fragen, gibt das Buch 50 Jahre Mythos Felge – Die Fuchsfelge. Begonnen hat alles im Jahre 1903 mit der Gründung der Firma. Neben der Entwicklung der Firma, wird auch die Geschichte des Rades an sich veranschaulicht. Der größten Anteil des Buches das unter Federführung des ehemaligen Auto Motor und Sport Chefredakteurs Bernd Ostmann entstand, ist aber dem Auftragswerk von Porsche, der Fuchsfelge gewidmet.

 

Bild: Motorbuch Verlag

Porsche hatte 1963 mit dem 911 den Nachfolger des 356 präsentiert, der im Herbst 1964 in Produktion ging. 1966 würzte Porsche den Sportwagen nach und schmeckte ihn neu ab. 30PS Mehrleistung hatte der 911S (160PS) gegenüber dem 911 (130PS), da durften auch neue Felgen nicht fehlen um der Sportlichkeit noch mehr Ausdruck zu verleihen. Mit dem von Fuchs entwickelten neuen Pressverfahren, konnte die Alufelge erstmals aus einem Stück produziert werden. Ihr markantes Design, die auch die Handschrift von F.A. (Butzi) Porsche trägt, wurde schnell zu einer Grundzutat am 911S. Aber auch für den 911 war sie als Zubehör erhältlich und wurde gerne geordert. Mit dem Schmiederad hat sich Fuchs selbst ein Denkmal gesetzt und mit den Retro-Fuchsfelgen in 17′, 18′ und 19′ für die aktuellen Boxster und 911 Modelle sind sie nach wie vor erhältlich.

Aber nicht nur für die wohl bekannteste aller Felgen war die Otto Fuchs KG der Hersteller, auch weitere Felgenklassiker stammen vom sauerländischen Hersteller. Mercedesklassiker tragen das Barockrad, oder die Gullideckelfelge, Audis fuhren mit dem Notarrad herum, aber auch das Papamobil ist mit Schmiederädern ausgerüstet, ebenso wie Angela Merkels gepanzerter Dienst-A8.

Das großformatige Buch brilliert mit vielen hochwertigen Bildern, interessanten Hintergrundstories, der Geschichte der Otto Fuchs KG und der Entwicklung der Fuchsfelge.Ein Muß für 911er Piloten und jeden an Automobilhistorie interessierten Buchliebhaber.

 

Titel: 50 Jahre Mythos-Felge

Autor: Bernd Ostmann
Umfang: 176 Seiten, 260 Farbbilder, 29 s/w Bilder
Format: 215 x 280 mm
Bindung: gebunden
Erscheinungsdatum: 08/2016
ISBN-Nr.: 978-3-613-03822-6
Erhältlich u.a. bei Amazon

(Visited 91 times, 1 visits today)
Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmailby feather

Kommentare

Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.