Alltagsklassiker Saturday Night Cruising Graz

Das Friday Night Cruising kennt und liebt man, jetzt wird es Zeit für was neues, das Alltagsklassiker Saturday Night Cruising!

Man muss die Möglichkeiten nutzen, wenn sie sich ergeben, deswegen probieren wir erstmals auch den Samstag Abend mit klassischen Fahrzeugen zu bespielen! Da bekanntlich das Alltagsklassiker Friday Night Cruising in Graz am Areal der Spritkönig Tankstelle / Subway Restaurants aus allen Nähten platzt, wenn die Alltagsklassikerszene am Freitag Abend anrollt, haben wir uns auf die Suche nach einer alternativen Location gemacht und sind fündig geworden. Die oberste Prämisse war mehr Platz, ein gastronomisches Angebot in unmittelbarer Nähe, sanitäre Anlagen und das ganze zentral im Grazer Raum.

 

Der entscheidenden Tipp kam dankenswerterweise von Stefan Schönbacher, einem der Masterminds hinter dem Festival am Schelchenberg. In enger Zusammenarbeit mit Manuela Forstner vom Airea 55, im Grazer Citypark, einem der Bausatzlokale, haben wir ein attraktives Paket für Euch geschnürt. Einer der Highlights ist sicher der teil überdachte Bereich, bzw. können wir bei Schlechtwetter in die darunterliegenden überdachten Parkdecks ausweichen.

 

Hier die wichtigsten Fakten:

Was: Alltagsklassiker Saturday Night Cruising Graz

Wann: Samstag, 16.09.2017, ab 17h

Wo: Citypark Graz, Lazarettgürtel 55, 8020 Graz, Parkdeck B4

Wer: Willkommen sind bei uns alle Fahrzeuge aller Marken (Autos, Mopeds, Motorräder und Fahrräder) die über 20 Jahre alt sind, egal ob Old- oder Youngtimer, egal welcher Marke und Type, US-Cars, europäische Fahrzeuge, Nipponklassiker, im Topzustand, als Ratte, zeitgenössisch getunt oder mit kleinem Budget am Leben erhalten – alle sind gleichwertig und herzlich willkommen!

Was wir nicht wollen und unterstützen: Wir sind kein Tuningtreffen! Für alle Besitzer von getunten 3er Gölfen, Honda Civics mit Lambo Style Doors, etc. gibt es genügend Tuningtreffen im ganzen Land.

Anfahrt: Die Einfahrt zum Parkdeck B4 befindet sich am Lazarettgürtel 55, die linke Einfahrtspur benutzen, Parkticket ziehen und direkt auf das oberste Parkdeck fahren.

Parkticket: Beim Einfahren in das Parkhaus bitte ein Parkticket ziehen. Ein Gratisausfahrtsticket bekommt ihr bei Micky oder Anja, die irgendwo am Treffenareal herumschwirren. Danach mit beiden Parktickets zum Ticketautomaten gehen und erst das Einfahrtticket stecken und nach der Zahlungsaufforderung das Freifahrtticket nach stecken.

Einfahrthöhe: Bitte beachtet die Einfahrthöhe von 2 Metern in das Parkhaus!

Gastronomie: Die Verpflegung durstiger und hungriger Besucher übernimmt das Airea 55, das sich einen Stock höher als das Treffenareal am Panoramaplatz befindet. Dort gibt es neben kühlen Drinks auch allerlei Speisen, die man sich im Bausatzstil in unzähligen Varianten zusammenstellen kann: Burger, Pfandl, Salat, Toast, Eierspeis, Nudel und Pizza. Dort gibt es auf der Terrasse auch einen wunderbaren Blick auf den Grazer Schloßberg.

Verhaltensregeln: Nachdem das bisher schon ganz gut geklappt hat, sollten wir daran nichts ändern. Auch hier gilt am gesamten Areal des Citypark die STVO, dementsprechend haben wir uns als Gäste zu verhalten.

 

Um dem großzügigen Areal Leben einzuhauchen und ein Fortbestehen der Veranstaltung zu gewährleisten, freue ich mich auf Euer zahlreiches erscheinen! Dieser Beitrag und auch die Veranstaltung auf Facebook darf gerne und reichlich geteilt und verbreitet werden.

(Visited 233 times, 1 visits today)
Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmailby feather

Kommentare

Kommentar

One Comment

on “Alltagsklassiker Saturday Night Cruising Graz
One Comment on “Alltagsklassiker Saturday Night Cruising Graz
  1. Pingback: Alltagsklassiker Friday Night Cruising Graz September 2017 | Alltagsklassiker

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.