Alltagsklassiker Cruise’n’Grill 4.0 – Das Programm

Auch im Jahr 2017 gibt es eine Neuauflage des Alltagsklassiker Cruise’n’Grill. Es findet wieder einen Tag nach dem Friday Night Cruising im August statt. Das Cruise’n’Grill ist eine entspannte Old- und Youngtimerausfahrt mit anschließendem rustikalem Mittagessen, limitiert auf 30 Fahrzeuge. Auf vielfachen Wunsch wird mehr gefahren, dafür im Anschluß auch ausreichend geschlemmt und es gibt mehr Pausen dazwischen.

Treffpunkt ist am 12.08.2017 ab 9h im Cafe Okei in Kalsdorf wo genügend Zeit für einen Kaffee oder ein Frühstück ist. Um 9h45 ist eine kurze Besprechung mit der Übergabe des Routenplän und der Goodiebags. Pünktlich um 10h ist Abfahrt zum Cruise’n’Grill.

Über malerische Hügel geht es gemütlich in das südoststeirische Vulkanland, den ersten Stopp legen wir in Gnas im Restaurant GoIn ein, dort können die Klassiker verschnaufen und wir uns bei einem Getränk erfrischen. Danach geht es weiter über Bad Gleichenberg und St.Anna am Aigen, vorbei an Straden zu Pechmanns Alte Ölmühle wo uns ein interessantes Sammelsurium aus längst vergangenen Tagen, mit einigen Klassikern, Motorrädern, vielen Tieren und das rustikale Mittagessen erwartet.

Bezüglich Heimfahrt: Aus der Erfahrung der letzten Jahre, ist jeder für die Heimfahrt vom letzten Programmpunkt, dem Mittagessen, selbst verantwortlich. Auf Wunsch, kann natürlich die Heimfahrt Richtung Graz gerne auch wieder im Konvoi erfolgen, je nach Lust und Laune der Teilnehmer.


Route: (ca. 89km bis zu Pechmanns Alte Ölmühle)  Kalsdorf – Fernitz – Mellach – Allerheiligen bei Wildon – Ragnitz – Wolfsberg im Schwarzautal – Jagerberg – Unterauersbach – Gnas – Katzendorf – Bad Gleichenberg – St.Anna am Aigen – Frutten-Gießelsdorf – Marktl – Deutsch-Goritz – Ratschendorf


Das Wichtigste in Kürze:

Wann: Samstag, 12.08., ab 9h, Abfahrt 10h

Wo: Cafe Okei, Feldkirchenstrasse 40, 8401 Kalsdorf (Frühstücken oder Koffein nachtanken.)

Wer: Fahrer von mindestens 20 Jahre alten Fahrzeugen – keine Traktoren oder Mopeds!

Ein ausreichend gefüllter Tank zu Beginn der Veranstaltung ist Voraussetzung, ebenso ein verkehrstüchtiges Fahrzeug. Wir bewegen uns auf öffentlichen Strassen und halten uns an die STVO. Ich appeliere an Eure Vernunft und bitte das Überholen innerhalb des Konvois zu unterlassen.

Es wird ein Führungs – und ein Schlußauto geben, bei Veranstaltungsbeginn bekommt Ihr ein Merkblatt mit der Route und den Telefonnummern der Ansprechpartner in den Fahrzeugen ausgehändigt. Bei Pannen, etc. bitte sofort Bescheid geben!

Gefahren wird bei jeder Witterung!


Mittagessen

Zum Essen gibt es eine warme rustikale Platte mit gebratenen Ripperln und Stelzen, verschiedene Salate und Brot als Beilage.

Als Nachspeise gibt es Buchteln und Strudel.

€ 17,- pro Person

 

(Sollte jemand Vegetarier, Veganer oder Allergiker sein, bitte bei der Anmeldung bekanntgeben, damit das von der Küchencrew berücksichtigt werden kann.)


Folgende Kosten kommen auf Euch zu:

Mittagessen € 17 .- pro Person exkl. Getränke

Organisation € 0.-

Gesamt € 17,00.- pro Person

Weitere anfallende Kosten: Getränke,etc. bei den Stopps in den verschiedenen Lokalen sind selbst zu begleichen.


Hier geht es zum Anmeldeformular: Hier klicken

Achtung: Scheinbar gibt es bei der Anmeldung über das iPad Probleme. Wer sich nicht anmelden kann, der schickt einfach eine Mail mit den relevanten Daten an micky@alltagsklassiker.at

Wichtig: Die Anmeldung und Einzahlung ist nur bis zum Dienstag, 01.08. aus organisatorischen Gründen möglich. Keine Anmeldung und Bezahlung – keine Teilnahme möglich!

Kontodaten:
Michael Tieber
IBAN: AT853843900000301978
BIC: RZSTAT2G439
Verwendungszweck: Alltagsklassiker Cruise’n’Grill 4.0

(Visited 639 times, 1 visits today)
Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmailby feather

Kommentare

Kommentar

3 Comments

on “Alltagsklassiker Cruise’n’Grill 4.0 – Das Programm
3 Comments on “Alltagsklassiker Cruise’n’Grill 4.0 – Das Programm
  1. Pingback: Alltagsklassiker Cruise’n’ Grill 2017 – SPEED IS LIFE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.